mask

ULTRASCHALLMESSUNG DER DICKE (UTT)

pracownik w kaskuUltraschallmessung Der Dicke: in Bezug auf die Ausnutzung der Eigenschaften von Ultraschallwellen gehört sie zur Gruppe der Volumenmethoden. Dank dieser Messung wird uns auch der Zustand der Fläche eines Elements bekannt- so wie es bei der Methode zur Prüfung der Oberfläche ist.Aufgrund der Messung der Durchsatzzeit von länglicher Ultraschallwelle durch das geprüfte Objekt wird die Dicke des gewählten Objektes an der Meßstelle durch das Dickenmeßgerät angegeben. Dank diesen Eigenschaften ist es möglich, die wirkliche Dicke der Konstruktion zu bestimmen. Das ist notwendig insbesondere für die Feststellung des Zustands von zahlreichen Konstruktionen, die betrieben werden. Vor allem handelt es sich um diese, die korrosionsempfindlich sind, d.h. Rohrleitungen, Behälter u.dgl.m. Dickenmessung, auch als Messung von Korrosionsverlust genannt, hat allgemeine Anwendung im Schiffbauwesen gefunden. Das ist die Hauptmethode, aufgrund deren Klassifikationsgesellschaften (z.B. PRS, GL, LRS, BV, ABS, DNV, NKK) Schiffe zum Betrieb zulassen.
Moderne Dickenmeßgeräte lassen genaue Messungen ohne Beseitigung vom Farbanstrich durchführen. Die Prüfungskosten werden dadurch wesentlich erniedrigt, was auch dazu beiträgt, dass diese Prüfungen glaubwürdiger werden.

 

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den Datenschutzbestimmungen zu. Die ausdrückliche Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit durch Ändern der Einstellungen für "Cookies" im verwendeten Webbrowser widerrufen werden. Klicken Sie auf "Schließen", damit diese Informationen nicht mehr angezeigt werden.