mask

Ultraschall-Dichtheitsprüfung (LT)

Die Ultraschall-Dichtheitsprüftechnik ermöglicht es, Ort und Größe der Leckage zu lokalisieren. Wir verwenden diese Methode bei der Prüfung von Ladungskomponenten von Schiffen, Räumen und Tanks. In solchen Situationen platzieren wir einen multidirektionalen Sender, der Ultraschallwellen von 19 Sendern aussendet, in einem geschlossenen Raum. Draußen werden die Wellen, die durch mögliche Lecks entweichen, vom Empfänger empfangen. Die Beurteilung der Größe der Leckage erfolgt mittels einer Ablesung auf einer digitalen Skala.

budowa

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den Datenschutzbestimmungen zu. Die ausdrückliche Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit durch Ändern der Einstellungen für "Cookies" im verwendeten Webbrowser widerrufen werden. Klicken Sie auf "Schließen", damit diese Informationen nicht mehr angezeigt werden.